Der Aufbruch - Roland Reischl Verlag

RR
Roland Reischl Verlag. Die etwas anderen Bücher.
RR
Direkt zum Seiteninhalt

Der Aufbruch

Die Bücher > Autoren A–E > Bert Brune
Glückssucher & Lebenskünstler

Was in den Achtzigern in Kölns Südstadt und im Stollwerck los war +++ Wo Ingo Kümmel junge Künstler um sich scharte – und neben Niedecken auch Khalid Al-Maaly sich einen Namen machte +++ Über „Rockpapst“ Diederich Diedrichsen, Hadayatullah Hübsch als Prediger und Helmut Salzinger, den „Head Farm“-Gründer +++ Hilkas wilde Fahrt +++ Sponsoring von einer Bank und von der SPD.

Und wie Bert Brune sonst noch Kunst plus ­Arbeit plus Familie unter einen Hut zu bringen trachtete – und ganz besonders möglichst viele Bücher unters Volk!

Autobiografische Erzählung. Mit einer Aufstellung ausgewählter Weggefährten sowie einem Nachwort von Norbert Rath. 168 Seiten, Softcover 13 x 20 cm. Überarbeitete Neuausgabe des 1989 im Wolkenstein Verlag erschienen Titels »So weit, daß du die Träume lebst«.
ISBN 978-3-943580-45-7. 10,00 Euro [D]
Status: Ihre Bestellung wird gerne angenommen. Wegen Betriebsferien bis 30. September 2022 verzögert sich die Lieferung entsprechend.
10.00 €(MwSt. Inkl.)
Hinzufügen
Zurück zum Seiteninhalt