Roland Reischl Verlag

RR
Roland Reischl Verlag. Die etwas anderen Bücher.
RR
Direkt zum Seiteninhalt
Lektüre-Tipps für schöne lange Leseabende:
Lektüre-Tipp aus aktuellem Anlass: Am 1. Dezember 2022 hat die UNESCO die Flößerei zum Immatriellen Kulturerbe der Menschheit erklärt. Gewürdigt wird damit unter anderem die Arbeit der ehrenamtlich tätigen Mitglieder in den Flößervereinen, die auch dem Autor Jochen Frickel bei seiner Recherche wertvolle Hilfe leisteten. Dessen historischer Kriminalroman Das Wettrennen der Fichtenstämme führt uns die Lebens- und Arbeitswelt der Flößer vor Augen, wie sie Anfang des 20. Jahrhunderts noch auf Flüssen wie Rodach und Enz, Neckar und Main - und natürlich dem Rhein unterwegs waren. Lassen Sie sich und Ihren Freunden, Bekannten und Verwandten das spannende Buch von Jochen Frickel nicht entgehen.
Zurück zum Seiteninhalt