Thomas Striebig - Roland Reischl Verlag

RR
Roland Reischl Verlag. Die etwas anderen Bücher.
RR
Direkt zum Seiteninhalt

Thomas Striebig

Die Bücher > Autoren L-Y > Thomas Striebig
Foto: privat
Lieferbare Titel:
Thomas Striebig, geboren 1953 in Mannheim, studierte dort Germanistik, Geschichte und Klassische Philologie. Bis zu seiner Pensionierung 2016 unterrichtete Striebig an einem Gymnasium in Hessen.
Einen Namen machte er sich zunächst mit mehreren Wanderführern für die Vogesen, darunter zwei beim Bergverlag Rother erschienene Bände über Weitwanderwege (Vogesen-Durchquerung, 3. Auflage; Vogesen: neun Mehrtagestouren). Beide liegen auch in französischer Übersetzung vor.
 
Weiterhin sind von Thomas Striebig Rother-Wanderführer über den Saar-Hunsrücksteig (mit Soonwaldsteig), über vier Mehrtagestouren im Odenwald und über die Alpenüberquerung Tegernsee – Sterzing (2. Auflage) erhältlich; weitere Wanderführer über die Vogesen und die Alpenüber­querung Garmisch – Sterzing sind derzeit in Arbeit.
In den letzten Jahren hat sich der Autor daneben den Gattungen Drama und vor allem Roman zugewendet. 2010 erschien sein Roman Kleines ­Finale, 2011 Ödipus der Große. Komödie in sechs Szenen nach Sophokles.
 
Zurück zum Seiteninhalt