item2a1b

 

Vera Eder
„Madre e Hija“

Erhältlich,
wo es Bücher gibt
Jetzt frei Haus bestellen

Downloads

Buch-Info (pdf)

Coverbild

MadreeHijaMesetaVeraEder
MadreeHijaPeregrinosVeraEder MadreeHijaRiojaVeraEder

U1MuTeinzeln

Mutter und Tochter auf dem Jakobsweg

Zu Hause hält sie plötzlich nichts und niemand mehr. Als Luisa und Vera im Kino dann einen Film über den Jakobsweg sehen, ist der Entschluss gefällt. „Wie nett!“, freut sich so mancher, der die sechzehnjährige Tochter mit ihrer Mama quer durch Spanien pilgern sieht. „Ob das gutgeht?“, fragen andere, die um die Entbehrungen wissen, die dieses Abenteuer abverlangt. Die Antwort gibt dieses Buch, das die Erlebnisse und Begegnungen auf dem „Camino“ ebenso würdigt wie es das Seelenleben einer Mutter an einem Wendepunkt ihres Lebens offenlegt.

Vera Eder: „Madre e Hija“
Mutter und Tochter auf dem Jakobsweg
216 S., mit sieben SW-Fotos, Broschur 13 x 20 cm
ISBN: 978-3-943580-11-2. Originalausgabe 2014. 14,80 Euro [D]

Leseprobe

„Wer's auf die Zugspitze schafft, der schafft's auch nach Santiago“

Der Schuhverkäufer im Sportgeschäft kommt auf uns zu: „Für was braucht’s denn die Schuah?“

„Wir gehen eine Langstrecke!“ Und mit stolz geschwellter Brust: „... auf dem Jakobsweg!

Der Verkäufer wirkt unbeeindruckt: „Aha, dann könnt’s solche nehma, ihr wollt’s ja ned auf d’ Zugspitz’, haha!“

„Doch, die mach’ ma nächstes Wochenend’!“

Jetzt schaut er uns endlich anerkennend an: „Dann die da!“, und hält uns ein Paar schwergewichtige Schuhe vor die Nase.

Nachdem wir den höchsten deutschen Gipfel in zwei Tagestouren erklommen hatten, beschließen wir, dass wir nun fit genug sind. Wer’s auf die Zugspitze schafft, der schafft’s auch nach Santiago!

RenО Klammer ©Ellen Eckhardt

Vera Eder, Jahrgang 1961, erlernte zunächst den Beruf der Physiotherapeutin, bevor sie sich entschloss, Pädagogik, Musikpädagogik und Entwicklungspsychologie zu studieren. Die Autorin lebt und arbeitet in München. „Madre e Hija“ ist ihre erste Buchveröffentlichung.

item6a1a
Impressum / Kontakt item2a1a item2a1 item2d item2a item2a1b