item2a

 

Nicole Weisheit-Zenz
Besondere Mainzer

Erhältlich,
wo es Bücher gibt
Jetzt frei Haus bestellen

Downloads & Links

Buch-Info (pdf)

Presse-Artikel zur Buchvorstellung auf der Buchmesse Rheinland-Pfalz

RenО Klammer ©Ellen Eckhardt

Ein besonderes Buch ...

Sie haben spannende Geschichten zu erzählen, die rund 50 Mainzerinnen und Mainzer, die Ihnen die Journalistin Nicole Weisheit-Zenz vorstellt. Auf dem ersten Blick scheinen sie nicht außergewöhnlich zu sein und manche von ihnen kennen Sie vielleicht. Beim Lesen werden Sie die Gemeinsamkeiten entdecken: Alle haben bewusst keinen einfachen, bequemen Weg gewählt.

Die Bandbreite reicht von engagierten jungen Leuten bis hin zu aktiven Senioren. Manche sind künstlerisch oder im sozialen Bereich tätig, viele sind vom Glauben inspiriert, andere stehen täglich vor Herausforderungen wie Krankheiten oder Behinderungen. Ganz gleich, ob sie einen interessanten Beruf ausüben, ein ungewöhnliches Hobby haben oder ehrenamtliche Aufgaben übernehmen: Stellvertretend für alle, die hier noch nicht berücksichtigt werden konnten, würdigt dieses Buch die positive Einstellung und das außergewöhnliche Engagement dieser Menschen. Sie scheinen ganz darin aufzugehen und glücklich darüber, dass sie ihre Fähigkeiten einbringen und Gutes bewirken können.

Die Porträts laden dazu ein, die eigenen Talente zu entdecken, die Fülle an Möglichkeiten, aus der wir alle schöpfen können, die das Leben bereichern und die Stadt Mainz noch bunter und vielfältiger machen.

Besondere Mainzer. Vorgestellt von Nicole Weisheit-Zenz
204 Seiten, 116 Farbfotos, Hardcover 21 x 22 cm. Originalausgabe 2015. ISBN 978-3-943580-12-9. 19,80 Euro [D]

... für eine besondere Stadt.

RenО Klammer ©Ellen Eckhardt

Nicole Weisheit-Zenz, Jahrgang 1979, ist promovierte Publizistikwissenschaftlerin und Journalistin. Aufgewachsen in Schmalkalden (Thüringen), lebt sie seit 1998 in Mainz, wo sie Publizistik, Anglistik und Soziologie studiert hat. Seit den ersten Zeitungsartikeln und Praktika während der Schul- und Studienzeit schlägt ihr Herz für das Schreiben; zur Vertiefung absolvierte sie eine journalistische Zusatzausbildung. In ihrer Doktorarbeit hat sie sich näher beschäftigt mit dem Thema „Öffentliche Meinung im Dienste des Regimes? Soziale Kontrolle und ,Opposition‘ in der DDR in den letzten Jahren ihres Bestehens.“

In der von ihr gegründeten Firma „(nwz). Texte mit Verstand & Gefühl“ arbeitet Nicole Weisheit-Zenz freiberuflich mit regional und überregional erscheinenden Printmedien zusammen. Zu den Auftraggebern zählen die Allgemeine Zeitung Mainz, der Lokalanzeiger, die Evangelische Sonntagszeitung sowie Glaube und Leben. Als Text- und Bildjournalistin liegt ihr Schwerpunkt auf Themen rund um Kultur, Kirche, Kinder. Hieraus entstand die Idee zu diesem Buch, das sie zugleich als Hommage an ihre Wahlheimat versteht. (Foto: Andreas von Perbandt)

item6a1
Impressum / Kontakt item2a1a item2a1 item2d item2a